Reiterturnier: Erfolgreicher Auftakt

Das dreitägige Reit- und Springturnier des Reitercorps hat erfolgreich begonnen. Vereinsvorsitzender Alfons Bruglemanns ist mit dem Besuch mehr als zufrieden. Unter den Besuchern dieses ersten Turniertages, der im Zeichen der jungen Reiter steht, waren auch Schützenchef Herbert Hirsch und [...]

Schützenchef schießt Pfand

Schützenchef Herbert Hirsch schoss beim Gästekönigschießen der St. Sebastianus-Bruderschaft Tiefenbroich am heutigen Himmelfahrtstag den Rumpf. Er vertrat die Lintorfer Bruderschaft gemeinsam mit Brudermeister Dieter Rubner und dem stellvertretenden Chef Andreas Preuß. König und Kronprinz konnten nicht am Gästeschießen teilnehmen, weil [...]

Frühschoppen: Jetzt stehen alle Termine

Unbedingt vormerken: Jetzt steht auch der dritte Termin für den Bruderschafts-Frühschoppen. Es ist Sonntag, 5. September, ab 11 Uhr im Clubheim des St. Georg Corps. Der erste gemeinsame Frühschoppen für alle Formationen findet statt am Sonntag, 11. Juli, ab 11 [...]

Bruderschaft beim Friedensgottesdienst

Schützenchef Herbert Hirsch und Bruderschaftskönig Felix Thorn führten die recht große Abordnung der Lintorfer Bruderschaft an, die am heutigen Freitagabend am ökumenischen Friedensgottesdienst teilnahm. Der Gottesdienst fand wegen der schlechten Witterung in der evangelischen Kirche statt. Pfarrer [...]

Christoph Steeg neuer Reiterkönig

Bei herrlichem Sonnenschein fand am Maifeiertag das traditionelle Einzel- und Mannschaftsringstechen der Reiter auf der Anlage des Reitercorps‘am Breitscheider Weg statt. Neuer Reiterkönig des RCL ist Christoph Steeg. Beim Amazonenwettbewerb siegte Marion Korte. Das Mannschaftsringstechen gewann das Reitercorps Angermund. [...]

Andreas Nieß neuer Jäger-König

Andreas Nieß ist neuer König des Jäger-Korps. Beim Schießen der Jäger am Vereinsheim des St. Georg Corps am Samstag, 24.April, hatte der Jäger-Vorsitzende das beste Auge und die ruhigste Hand. Nieß löst Kurt Ehrkamp als König ab. Die Pfänder des [...]

Erster gemeinsamer Frühschoppen

Die Bruderschaft plant einen gemeinsamen Frühschoppen für alle Formationen. Der erste findet statt am Sonntag, 11. Juli, ab 11 Uhr im Vereinsheim des Andreas-Hofer Korps an der Tiefenbroicher Straße. Jedes Getränk wird nur einen Euro kosten. [...]