Weihnachtsstimmung im Schießstand

Im vergangenen Jahr hatte Platzmeister Willy Schnitzer einen kleinen Tannenbaum mit Lichtern im Schießstand auf dem Schützenplatz aufgestellt. In diesem Jahr ist der Weihnachtsschmuck etwas umfangreicher. Neben dem geschmückten Baum stehen noch mehrere kleine, ein Weihnachtsmann sitzt inmitten der Tannen auf seinem Schlitten. Von einem [...]

AHK, Schlüter und Reuter helfen Zirkus

Seit Ende Oktober steht der Circus Altano auf dem Schützenplatz am Thunesweg. Die geplanten Aufführungen im November und jetzt auch im Dezember mussten wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden. An diesem Samstag haben das Andreas-Hofer-Korps (AHK), Bauer Thomas Schlüter und die Stallgemeinschaft Reuter noch einmal zwei [...]

König und Chef legen Kranz nieder

Es war ein ungewöhnlicher Volkstrauertag für die Bruderschaft. König Sebastian Kahlert und Chef Andreas Preuß holten den Kranz eigenhändig bei Blumen Chill ab und trugen ihn zum Ehrenmal auf der Drupnas. Dort legten sie ihn neben den Kranz der Stadt Ratingen, der schon vorher dort [...]

Ratinger Unternehmen hilft Zirkus bei Strom und Wasser

Die Bruderschaft hatte dem Zirkus Altano die Miete für den Schützenplatz erlassen. Grund sind die fehlenden Einnahmen wegen der Corona-Pandemie. Das hat zu einer großen Spendenbereitschaft für den Zirkus in Lintorf geführt. Jetzt übernimmt ein Spender die Kosten für den Strom- und Wasserverbrauch der Zirkusfamlie. [...]

Tell-Frauen helfen Cirkus Altano

Angie Kannengießer, amtierende Tell-Königin, überreichte jetzt Zirkusdirektor Karl Neigert eine Spende der Frauen der Tell-Kompanie Lintorf 1909. „Wir hoffen, einen kleinen Beitrag zum Erhalt des Zirkusses mit unserer Spende leisten zu können“, sagte sie bei der Übergabe der Spende auf dem Schützenplatz. Karl Neigert nahm [...]

Bruderschaft hilft Zirkus Altano

Ende Oktober war Karl Neigert mit seinem Zirkus Altano nach Lintorf auf den Schützenplatz gekommen, um ein paar Vorstellungen zu geben. Dann kam die neue Corona-Schutzverordnung dazwischen. Vorstellungen sind nicht möglich. Da der Zirkus noch nicht sein Winterquartier beziehen kann, hat die Bruderschaft entschieden, dass [...]

Volkstrauertag: Bruderschaft sagt Gedenkfeier ab

Mit großem Bedauern sagt die Bruderschaft die Gedenkfeier zum Volkstrauertag am 15. November am Ehrenmal auf der Drupnas ab. Die Veranstaltung ist aufgrund der Coronaschutzverordnung des Landes nicht zulässig. Der Bruderschaftschef Andreas Preuß und der amtierende Bruderschaftskönig Sebastian Kahlert werden am Volkstrauertag jedoch einen Kranz [...]