Willi Frohnhoff: König vor 70 Jahren

Nach 2020 wird die Bruderschaft auch 2021 keinen neuen König ermitteln. Sebastian Kahlert vom St. Georg-Corps geht in sein drittes Königsjahr. Sein Vorgänger vor genau 70 Jahren, also 1951, war Wilhelm Frohnhoff von der Stammkompanie (später Stammkorps). Zur Königin nahm er seine Frau, Helene, geborene [...]

Neue Zaunelemente für Schießstand

Als im Herbst 2019 die alte Hecke am Schießstand durch eine neue ersetzt wurde, fiel auf, dass einige Zaunelemente nicht mehr in Ordnung waren. Platzmeister Willy Schnitzer kümmerte sich um Abhilfe. Jetzt werden die defekten Zaunelemente durch die Firma Groten ausgetauscht. Die alten Teile will [...]

Reiter wählen per Brief

Beim Reitercorps sind Vorstandswahlen fällig. Wegen personeller und funktioneller Veränderungen in der bisherigen Führungsriege können diese nur durch ordentliche Neuwahlen bestätigt werden. Die Reiter wollen per Brief wählen, da eine Mitgliederversammlung derzeit nicht möglich ist. [...]

Reiter sagen Reitturnier ab

Das beliebte Reit- und Springturnier des Reitercorps findet auch in diesem Jahr wegen der Coronapandemie nicht statt. Das haben die Reiter jetzt offiziell gegenüber der zuständigen reiterlichen Vereinigung abgesagt. Das Lintorfer Reit- und Springturnier findet immer über das Christi-Himmelfahrt-Wochenende statt. Es wäre in diesem Jahr [...]

Glückwunsch

Der Vorstand der Bruderschaft gratuliert nachträglich allen Schützenkameraden, die im März Geburtstag hatten: Joachim Schultz, Max Groth, Ulrich Lettau, Stefan Frohnhoff, Guido Brüning, Thomas Busch, Thomas Pützer, Johannes Kannengießer, Markus Linke, Daniel Theis, Walter Nollen, Nils Schmidt, Benno Harnischfeger und Tobias Pützer Foto: Sandra Schön [...]

Bruderschaft zeigt Flaggen der Hoffnung

Schützen hissen „Flaggen der Hoffnung und Zuversicht“ über Ostern, heißt eine Aktion der westfälischen Schützenbruderschaften. Daran beteiligen sich auch die Ratinger und die Lintorfer Bruderschaft. Als Zeichen der Verbundenheit mit den Lintorfer und Ratingern und als äußeres Zeichen wollen die Schützen der Lintorfer Bruderschaft und [...]

Hubertus-Kompanie von Bahn gestoppt

Das Foto entstand am 22. August 2011 um 19:36 Uhr. Es war Schützenfestmontag. Der kleine Schützenzug zog von der Krummenweger Straße über den Konrad-Adenauer-Platz zum Festplatz am Thunesweg. Wie so oft wurde der Festzug von der Bahn unterbrochen. Während das vorangehende Tambourscorps und weitere Schützen [...]