Montagabends Schießtraining bei der Bruderschaft

Das Schießtraining der Bruderschaft montagabends auf dem Schießstand im Pfarrzentrum St. Johannes, Am Löken 69 (Seiteneingang) geht in die nächste Runde. Ausgenommen an Feiertagen und bei besonderen Ereignissen, wie etwa Schützenfestmontag, finden die Schießübungen und das Training jeden Montag statt. Der Kostenbeitrag beträgt lediglich ein Euro je Schießstreifen. Jugendliche können ab 14 Jahre am Training teilzunehmen. Minderjährige benötigen jedoch die schriftliche Einverständniserklärung der Eltern oder Erziehungsberechtigten (Einverständniserklärung).

„Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer und spannende Abende voller sportlicher Aktivitäten“, sagt Schießmeister Uwe Adrian.