Gelungener Neujahrsempfang der Bruderschaft

Bruderschaftschef Herbert Hirsch begrüßte zahlreiche prominente Gäste beim heutigen Neujahrsempfang der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Lintorf im Pfarrsaal von St. Johannes, an der Spitze König Felix Thorn und Kronprinz Mathias Rosik. Gekommen waren natürlich auch Ehrenchef Hans Lumer und Ehrenoberst Mecki Harte, Ehrenbundesmeister Hermann Macher, Bezirksbundesmeister Nobert Hünemeyer, Gästekönig und SPD-Fraktionsvorsitzender Christian Wiglow und Ratingens Bürgermeister Harald Birkenkamp, Landtagsabgeordneter Wilhelm Droste,  die Ratsmitglieder Stefan Willmann, Angela Diehl, Patrick Anders, Angelika und Max Kompalik.

Zum Neujahrsempfang kamen aber auch Werner Schellscheidt, stellvertretender Vorsitzender des TuS Lintorf, Manfred Buer, Vorsitzender der Lintorfer Heimatfreunde, Andreas Kaufmann, Vorsitzender des Fördervereins der Manege, und Marc Vogel, Vorsitzender der Werbegemeinschaft, um nur einige der Gäste zu nennen. Der Schützenchef bedankte sich bei der Stadtverwaltung und den vielen Freunden und Förderern der Lintorfer Bruderschaft für deren Hilfe und Unterstüztung.

[nggallery id=3]

Anschließend nahmen alle die Gelegenheit wahr, gemeinsam das vergangene Jahr noch einmal Revue passieren zu lassen und über das kommende Schützenjahr zu sprechen. Die Königsformation, das Reitercorps Lintorf, war für die ausgezeichnete Bewirtung zu ständig.  Im Hintergrund arbeiteten wie so oft bei der Bruderschaft die Frauen der Formation für ein gutes Gelingen.

Kommentar hinterlassen zu "Gelungener Neujahrsempfang der Bruderschaft"

Hinterlasse einen Kommentar